Wir freuen uns über deinen Besuch auf unserer Website.

Solltest du noch Fragen zu unseren Veranstaltungen oder Anregungen haben, dann schreib uns einfach eine Mail:

team@naturfreunde-loosdorf.info

NEWS

28.04.2020: Statement zur aktuellen Lage

Liebe Naturfreunde-Mitglieder, liebe Naturfreunde-Familie,

 

für die Naturfreunde-Bewegung steht verantwortliches Handeln, Rücksicht auf Andere und Solidarität im Mittelpunkt des Vereinslebens. Dies gilt besonders in schwierigen Zeiten!

 

Daher werden weiterhin alle geplanten Veranstaltungen, Aktivitäten und Kurse bis auf Weiteres abgesagt bzw. verschoben!

 

Wir Naturfreunde werden alle eingeforderten Maßnahmen umsetzen und vorgeschriebene Restriktionen einhalten.

 

Der Zusammenhalt und die gegenseitige Rücksichtnahme werden Erfolg bringen, davon sind wir überzeugt!

18.04.2020: Wanderung verschoben

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage müssen wir leider unsere Eröffnungswanderung verschieben.

Sobald ein neuer Termin feststeht werdet ihr informiert.

12.03.2020: Keine Softgymnastik im März 2020

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen zur Corona-Thematik und den damit verbundenen Empfehlungen der Behörden wird die Frühjahrssaison für die Softgymnastik vorzeitig beendet.

 

Die Termine am 18.3 und 25.3. entfallen.

24.02.2020: Baltikum - Bilderreise nach Estland, Lettland und Litauen

Neben den drei Hauptstädten mit ihren Highlights, möchten wir Sie mit unserer Bilderreise zu den schönsten Küstenabschnitten an der Ostsee genauso mitnehmen, wie zu weniger bekannten Sehenswürdigkeiten im Landesinneren.

Auch mit den kulturellen Besonderheiten der drei jungen Republiken werden wir uns beschäftigen, wobei besonders die lebendige Musiktradition Erwähnung finden wird. Dabei spüren wir dem starken Freiheitswillen dieser Völker nach, der sich in der Pflege und Ausübung ihrer vielfältigen Volkslieder ausdrückt.

Termine:

24.01.2020 Sanierungsprojekt Naturfreundehütte Neubach

Im Juni 2019 fand die Sanierung der in die Jahre gekommenen Naturfreundehütte auf der Neubacher-Höhe statt. Viele fleißige Hände schafften in kurzer Zeit einen gemütlichen Platz zum Verweilen. Ein gemütlicher Platz mit toller Aussicht. Fotos davon findet ihr im Fotoalbum.

18.01.2020: Wintersporttag Annaberg

10.01.2020: Das Programm 1/2020 ist online

10.01.2020: Schikursbericht Hochkar 2020

Von 2.-5. Jänner wurden 91 Kinder von insgesamt 23 Schi- und Snowboardlehrern und Helfern bei unserem Schikurs am Hochkar betreut.

4 Tage lang bemühten sich dabei alle tatkräftig den Kids spielerisch den Spaß im Schnee und das Schifahren bzw. Snowboarden näher zu bringen.

In 13 verschiedenen Gruppen wurden Kinder im Alter von 4 bis 14 Jahren unterrichtet. Die Bandbreite reichte dabei von den ganz kleinen Anfängern bis zur Carvinggruppe. Teilweise konnte auch in den Rennlauf hineingeschnuppert werden.

Die Betreuung umfasste dabei auch die Mittagspause. Das Wetter spielte heuer ebenfalls Großteils mit und es waren 4 sehr gelungen Tage die mit einem Abschlussrennen den Ausklang fanden bei dem jeder Teilnehmer mit einer Urkunde und einer Trophäe belohnt wurde.

 

Fotos davon findest du im Fotoalbum. Klick hier.

14.11.2019: 22. Wintersportbasar

Samstag, 16. November 2019

 

 

in der Losensteinhalle Loosdorf

 

 

 

Zum Verkauf gelangen nur Wintersportartikel und Winterbekleidung.

 

Angenommen werden nur zeitgemäße Waren in einwandfreiem und

 

gereinigtem Zustand. Das ist kein Flohmarkt!

 

 

 

Annahme:        9.30 bis 13 Uhr

 

Verkauf:           14 bis 16 Uhr

 

Auszahlung:        16 bis 17 Uhr

 

 

 

Die Naturfreunde behalten eine Vermittlungsprovision ein.

 

 

 

Kaffee- und Kuchenbuffet (auch zum Mitnehmen).
Gratisgetränk für Kinder!

 

 

 

Kuchenspenden nehmen wir gerne an und danken dafür!
(Abgabe ab 7.30 Uhr möglich)

 

 

 

In Zusammenarbeit mit einem Fachgeschäft wird direkt beim
Basar eine Bindungseinstellung gegen Bezahlung angeboten.

 

 

 

Schikursanmeldung beim Basar möglich!

 

28.09.2019: Schi- oder Snowboardlehrer bzw. Helfer gesucht

…als Verstärkung in unserem Wintersportteam!

 

… als Schi- oder Snowboardlehrer bzw. Helfer!

 

 

 

Was wir Dir bieten:

 

-         Ausbildung zum Kinderbetreuer, Jugendbetreuer, staatl. geprüften Schiinstruktor (Kosten dafür werden vom Verein übernommen)

 

-         Mitarbeit in einem eingeschweißten Team, das Freude an der Arbeit mit Kindern hat

 

-         Jährlicher Skilehrerausflug nach Obertauern bzw. Kitzsteinhorn (freiwillig und vom Verein finanziell unterstützt)

 

-         Alle 5 Jahre neue Naturfreunde-Skianzüge zu einem geringen Kostenbeitrag bzw. bei Skikursteilnahme Teil-Rückerstattung des Kostenbeitrags

 

 

Was wir uns dafür von Dir erwarten:

 

-         Sicherer Parallelschwung bei allen Pistenverhältnissen und Schwierigkeitsgraden

 

-         Freude im Umgang mit Kindern (vor allem mit Kleinkindern ab 4 Jahren)

 

-         Einfühlungsvermögen wenn Kinder einmal weinen oder nicht mehr weiterwollen

 

-         Hilfestellung für die Kinder beim Einstieg in die Bindung, Kleidung anziehen, Essen schneiden, WC-Besuch, Liftfahren, Stürzen, etc.

 

-         Verantwortungsbewusstsein gegenüber den Kindern und deren Eltern

 

-         Zumindest 5-jährige Mithilfe beim Skikurs nach Absolvierung einer Ausbildung

 

Flexibilität und Anpassungsvermögen an die unterschiedlichen Altersgruppen der Kinder (die Zuordnung der Skilehrer- und Helfer zu den unterschiedlichen Altersgruppen erfolgt je nach Teilnehmeranzahl und wechselt jährlich, ein fixer Platz bei einer bestimmten Altersgruppe kann daher nicht vergeben werden)

 

 

Mindestalter 16 Jahre!

 

Komm zu uns, wir freuen uns auf Dich.

 

 

Kontakt:

 

Naturfreunde Loosdorf,

 

Tannengasse 3, 3382 Loosdorf

 

Robert Buchegger (Obmann und Wintersportreferent)

 

Tel.: +43 664/80088137

 

Mail.: team@naturfreunde-loosdorf.info

 

22.09.2019: Programm 4/2019

22.09.2019: Softgymnastik ab Oktober 2019

Info: Da beim erscheinen der aktuellen "Loosdorf bewegt" die aktuellen Termine unserer Softgymnastik noch nicht ganz klar waren fehlen diese im Veranstaltungskalender.

 

Es bleibt aber wie bisher:

 

Softgymnastik findet wieder ab Oktober immer am Mittwoch um 18:30h statt.

 

Erster Termin ist somit Mittwoch 2.Oktober 2020 um 18:30h.

 

Die Schigymnastik am Dienstag ist ab heuer wegen zu geringem Interesse und mangels Betreuern leider nicht mehr im Programm !!

17.06.2019: Programm 3/2019

30.05.2019: Siegerehrung Fotowettbewerb "Unser Naturschutzgebiet"

Am am 6. Juni 2019 um 19.00 Uhr lädt die NMS Loosdorf
in das Schulgebäude in Loosdorf, Otto Glöckl Str. 6-8 ein.

Abgabeberechtigt waren alle Schüler der NMS Loosdorf sowie die Mitglieder der Fotogroppe der Naturfreunde Loosdorf. Der Wettbewerb wurde in Kooperation mit der Naturschutzabt. des Landes NÖ, der NMS Loosdorf und der Fotogruppe der Naturfreunde Loosdorf organisiert.

Programmablauf:
18.30 – 19.00 Uhr: Eintreffen der Gäste im Theaterkeller des Schulgebäudes, anschl.

  • Musikstück
  • Begrüßung durch die Leiterin der NMS Loosdorf, Dir. Silvia Guckler
  • Musikstück
  • Robert Buchegger, Vors. der Naturfreunde Loosdorf
  • Mag. Katrin Kraus, Schutzgebietsbetreuerin
  • Bgm. Thomas Vasku, Vors. des Schulausschusses
  • RR Josef Jahrmann, Initiator des Fotowettbewerbes
  • Musikstück
  • Dr. Wolfgang Schweiger, Siegerehrung und Eröffnung der Ausstellung
  • Musikstück

02.03.2019: Multimediavortrag am Freitag 8.3. im BUK Loosdorf

Am Freitag den 8.3. findet im BUK in Loosdorf ein Multimediavortrag in Form einer Bilderreise durch Nord- und Mittelengland statt.

Das bekannte Team rund um Oliver Bode und unseren stv. Fotoreferenten Gerhard Hohneder begab sich zu verschiedenen Jahreszeiten auf Fotoreisen nach England.

Präsentiert werden die Schönheiten der abwechslungsreichen Landschaft und der schier unerschöpfliche Reichtum herrschaftlicher Häuser mit gepflegten Gärten, aber auch die Zeugen der Industriegeschichte.

Der Eintritt ist frei mit der Möglichkeit zur freiwilligen Spende. Im Anschluss an den Vortrag wird auch wieder ein kleines Buffet bereit stehen.

07.01.2019: Ersatztermin für den Schikurs 2019

Liebe Schikursteilnehmer,

 

S.g. Eltern und Begleitpersonen,

 

Nachdem unser Schikurs in den Weihnachtsferien ja leider witterungsbedingt nach dem 1. Tag abgebrochen werden musste haben wir jetzt einen Ersatztermin fixiert. Dieser ist:

 

Samstag 26. + Sonntag 27. Jänner 2019

 

Der Kursort ist wieder das Hochkar. Der restliche Ablauf (d.h. Abfahrtszeiten etc.) bleibt gleich -> Abfahrt der Busse um 7:00h in Loosdorf.

 

Ich ersuche um eure Rückmeldungen ob ihr an diesem Ersatztermin teilnehmt bis kommenden Mittwoch 9. Jänner 2019.

 

Bei Nichtteilnahme erfolgt eine anteilige Rückerstattung des Kursbeitrages am Dienstag 15. Jänner in der Zeit von 18:00h bis 19:00h in der Volksschule Loosdorf.

 

Infos und Fragen bitte an Robert Buchegger unter: r_buchegger@gmx.at oder 0664/80088137

29.12.2019: Das Programm 01/2019 ist online

05.12.2018: Falsche IBAN auf Aussendungen

Auf den Zahlscheinen für den Mitgliedsbeitrag wurde leider eine falsche IBAN aufgedruckt.

 

Bei der Überweisung ist bitte folgende IBAN zu verwenden:

AT14 6000 0000 0171 2919

 

31.10.2018: 21. Sportartikelbasar am 10.11.2018

27.09.2018: Das Programm 04/2018 ist online

10.07.2018: Das Programm 03/2018 ist online

05.04.2018: Das Programm 02/2018 ist online

30.12.2017: Das Programm 01/2018 ist online

15.01.2018: Schi- und Snowboardkurs am Hochkar

Wir veranstalteten unseren Schi- und Snowboardkurs wie immer in den Weihnachtsferien von 2.-5. Jänner. Heuer fand der Kurs erstmalig am Hochkar statt. 29 Schi- und Snowboardlehrer unterrichteten dabei 4 Tage lang 118 Kursteilnehmer. Die 15 Gruppen, nach dem jeweiligen Können zusammengestellt, wurden von jeweils 2 Schi- bzw. Snowboardlehrern betreut, die Kleinkinder und Anfänger sogar von bis zu 4 Lehrern je Gruppe, um einen optimalen Erfolg zu gewährleisten.

 

Die Bandbreite der Gruppen reichte wieder vom Schikindergarten für 4-jährige über diverse Anfänger- und Fortgeschrittenengruppen bis zu Carvinggruppen für Kinder und Erwachsene sowie Snowboardgruppen für Anfänger und Fortgeschrittene.

 

Von den über 170 zu betreuenden Personen (inkl. Lehrern) fuhren rund 115 in 2 Bussen des Reisbüros Edtbrustner, der Rest reiste selbst mit dem Auto an.

 

An den ersten beiden Tagen erschwerten der starke Sturm und teilweise dichte Schneefall den Betrieb und die Anreise. Trotzdem war der Kurs für die Teilnehmer und Lehrer offensichtlich ein tolles Erlebnis und großer Erfolg, wie das traditionelle Abschlussrennen am Nachmittag des letzten Tages zeigte. Bei der Siegerehrung erhielt jeder Kursteilnehmer eine Urkunde und eine Trophäe.

 

Fotos vom Kurs findet ihr hier.

17.11.2017: Schikurs 2. – 5. Jänner 2018

Kursort: Hochkar(aufgrund des Snowbord-Weltcups am Ötscher findet unser Kurs heuer am Hochkar statt!!)

 

Zeitplan: Abfahrt 7.15 Uhr, Rückkunft ca. 17.15 Uhr, jeweils Busgarage Edtbrustner

 

Kursangebot – Schi:

Kinder ab 4 Jahre / Jugendliche / Erwachsene:

Schikindergarten: Spaß im Schnee ab 4 Jahren

Anfängergruppen

Mäßig Fortgeschrittene

Fortgeschrittene

Carving / Rennlauf

Freestyle

 

Kursangebot – Snowboard:

Kinder ab 8 Jahre / Jugendliche / Erwachsene:

Anfänger

Fortgeschrittene

Freestyle

Die Betreuung der Teilnehmer beginnt mit der Übernahme der Gruppe am Parkplatz am Hochkar, beinhaltet auch das Mittagessen und endet um ca. 15.30 Uhr ebenfalls wieder am Parkplatz am Hochkar.

Kurskosten inkl. Mittagessen, exkl. Liftkarte:

Kurs inkl. Busfahrt u. Mittagessen: 149,-

Kurs für Selbstfahrer inkl. Mittagessen: 126,-

Begleitperson für Schikurskinder: 19,-

Mitfahrer: 25,-

Für die Teilnahme ist eine Mitgliedschaft bei den Naturfreunden Voraussetzung (kann im Zuge der Anmeldung erworben werden).

 

Anmeldung an folgenden Terminen:

Dienstag, 5.12., 18.00 – 20.00 Uhr, Volksschule Loosdorf

Dienstag, 12.12., 18.00 – 20.00 Uhr, Volksschule Loosdorf

03.11.2017: Sportartikelbasar 2017

25.09.2017: Programm 04/2017

Das aktuelle Programm findet ihr hier.

29.07.2017: Abendwanderung mit Lagerfeuer

Am Donnerstag den 29. Juli fand wieder die traditionelle Abendwanderung mit abschließendem Grillen am Lagerfeuer statt. Die Aktion wurde auch heuer wieder als Beitrag zum Ferienpass der Gemeinde angeboten.

 

Obwohl bis Mittag starke Regenfälle die Veranstaltung wackeln ließen war die Teilnehmerzahl mit 50 Kindern, davon 12 ukrainische Waisenkinder und 17 Erwachsenen, davon 8 Naturfreunde-Betreuer, erfreulich hoch.

Aufgrund des Regens konnte der Weg entlang der Pielach durch das Naturschutzgebiet in der Abenddämmerung nur zum Teil begangen werden, die restliche Strecke wurde am neu angelegten Radweg bis zu den Neubacher Badeteichen zurückgelegt. Dort wurde auf bereits vorbereiten Lagerfeuern Würstel gegrillt, dazu gab es frisches Brot und Getränke.

Für mehr Fotos klicke hier.

22.07.2017: Pielachreinigung mit Booten

Am Samstag den 22. Juli fand wieder die Pielachreinigung statt. Das steigende Interesse in der Bevölkerung an dieser Aktion, welches auch schon in den letzten Jahren beobachtet werden konnte, setzte sich weiter fort und so konnte Obmann Robert Buchegger heuer die Rekordteilnehmerzahl von 20 helfenden Personen dabei begrüßen.

 

Damit wurde der Neukauf eines weiteren Bootes durch den Verein voll gerechtfertigt und die Gruppe machte sich mit insgesamt 7 Booten auf den Weg um die Pielach und das angrenzenden Ufer von der Albrechtsberger Wehr bis zur Pielachmündung in Melk von diversem Unrat zu befreien.

 

Bei der Wehr in Pielach wurde eine Mittagspause eingelegt und die Teilnehmer wurden mit kalten Getränken und gefüllten Weckerln und Kornspitzen reichlichst versorgt. Gestärkt davon wurde der zweite Teil in Angriff genommen wobei heuer auffällig viele große Sperrmüllgegenstände wie Fahrräder, Stoßstangen, Traktor-, Auto- und LKW-Reifen, Mülltonne etc. gefunden und geborgen wurden.

 

Nachdem Rücktransport der Boote und Teilnehmer wurden noch die angelegten Mülldepots aufgesammelt und zur fachgerechten Entsorgung in den Bauhof der Gemeinde Loosdorf gebracht.

Für mehr Fotos klicke hier.

03.04.2017: Programm 02/2017

Das aktuelle Programm findet ihr ab sofort auch online.

Siehe Programm.

08.01.2017: Naturfreunde-Programm 01/2017

Das neue Programm ist nun auch online zu finden.

=> Zum Programm

23.12.2016: Anmeldung für die 11. Schi- und Snowboardmeisterschaft ab sofort möglich!

Samstag, 7. Jänner 2017 Lackenhof/Ötscher


Bewerb: Riesentorlauf in 2 Durchgänge
(um die Chancengleichheit zu wahren: keine Rennanzüge)


Teilnahmeberechtigung: - alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinden Loosdorf und Schollach
- alle Schülerinnen und Schüler einer Loosdorfer Schule
- alle Mitglieder der Naturfreunde Loosdorf


Nennung: unter Angabe von Name, Geburtsjahrgang und Disziplin an:
Robert Buchegger per E-Mail: r_buchegger@gmx.at

 

Telefonische Auskunft: 0664 / 800 88 137


Nennschluss: Donnerstag, 05.01.2017, 16:00 Uhr


Nenngeld: Kinder und Jugend: € 3; Erwachsene: € 6; bar bei Startnummernausgabe


Ehrenschutz: Bürgermeister von Loosdorf RR Josef Jahrmann
Bürgermeister von Schollach Walter Handl
Obmann der Naturfreunde Ing. Robert Buchegger


Klasseneinteilung: in Anlehnung an die Wettkampfordnung des ÖSV nach Geburtsjahrgängen (männlich/weiblich getrennt)

 

Familienwertung: der schnellste Erwachsene und das schnellste Kind werden gewertet

 

Sonderwertungen: für Nostalgieschilauf, Shortcarver und Spezialgeräte; Zusammenlegung von Klassen bei weniger als 3 Startern in einer Klasse möglich

 

Startnummernausgabe: Samstag, 07. 01. 2017 ab 8:30 Uhr in der Schihütte „Ötschertreff“ bei der Talstation Eibenkogl (Hauptkassa)

 

Startzeit: 1. Durchgang 9:30 Uhr; 2. Durchgang anschließend

 

Siegerehrung: Samstag, 07.01. 2017 ab 17:00 Uhr im Saal des Gh. Veigl in Loosdorf

 

Preise: Pokale für die ersten 3 jeder Klasse und Urkunden für alle Teilnehmer


Die Teilnahme an dieser Veranstaltung erfolgt auf eigene Gefahr.
Die Veranstalter übernehmen keinerlei Haftung.

23.10.2016: Kaufen und Verkaufen beim Basar der Naturfreunde

07.10.2016: Korrektur zum Programm 3/2016

In unserem Papierprgramm welches diese Woche per Post versandt wurde hat sich leider ein Fehler eingeschlichen. Die aktuellen Daten zum Fototreff sind:

 

Ort: Volksschule Loosdorf, im Keller beim Fotolabor

Zeit: jeweils Mittwoch, von 19.30 bis ca. 21 Uhr.

 

Termine:

05.10.2016 - Porträt Lichtsetzung (auch Lowkey-Highkey) Praxis

02.11.2016 - Focus Stacking bei Macrofotografie

07.12.2016 - Jahresabschluß und Ehrung vom Vereinsmeister

 

Leitung: Anita Kitzwögerer und Gerhard Hohneder

04.10.2016: Herbstprogramm 2016 ab sofort auch online

Das aktuelle Programm findest du hier.

26.08.2016: Besucht die Naturfreunde am Marktfest 2016

30.07.2016: Ein Beitrag zum Badespaß

Jeden Sommer, wenn sich Badelustige auf den Schotterbänken an der Pielach tummeln, besteigen die Loosdorfer Naturfreunde gemeinsam mit freiwilligen Unterstützern Boote, um die Pielach von zurückgelassenem und angeschwemmtem Müll zu befreien.

 

Auf der heurigen Schwerpunktstrecke zwischen Haunoldsteiner Wehr und Pielachbrücke in Albrechtsberg waren 15 Personen mit 6 Booten unterwegs und es wurden 18 große Säcke mit Müll gefüllt. Zusätzlich konnten viele große Stücke Sperrmüll (Gartensessel, Autoreifen, Fahrrad, Metallplatten, Kunststoffböden etc.) geborgen werden, der schlussendlich einen ganzen Pritschenwagen füllte.

 

Die Naturfreunde leisten mit ihrem ehrenamtlichen Engagement einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der wunderschönen Aulandschaften und des Naturschutzgebietes.

 

29.07.2016: Pielachwanderung

Abenteuer zwischen Pielach und Baggerteich

 

Am 29.7. marschierten die Naturfreunde Loosdorf im Rahmen der Ferienpassaktion mit 45 Kindern samt Begleitpersonen durchs Naturschutzgebiet. Mit dabei waren auch die zwölf Waisenkinder aus der Ukraine die derzeit auf Einladung der Gemeinde ihren Urlaub in Loosdorf verbringen. Ziel waren 4 Lagerfeuer, die an der Feuerstelle der Neubacher Baggerteiche auf die jungen Grillmeister warteten. Nach der abenteuerlichen Erkundung der Aulandschaft in der Dämmerung stärkten sich Kinder und Betreuer mit Würstel zum Selbergrillen, Brot und Getränken.

 

Die Teilnehmer der Abendwanderung der Naturfreunde Loosdorf u.a. mit Obmann Robert Buchegger, Vzbgm. Thomas Vasku und Jugendgemeinderätin Helene Buchegger

 

25.07.2016: Rennradausfahrt im Alpenvorland

Am Sonntag den 24.07.2016 traf sich die Rennradgruppe zu einer Flachetappe durch das Alpenvorland. Bei 32 Grad und windigen Verhältnissen fuhren die Radler eine schöne Runde beginnend von Loosdorf über Matzleinsdorf, Zelking, Kilb, Bischofstetten und über Groß Sierning wieder zurück nach Loosdorf. Der starke Rückenwind in manchen Abschnitten unterstütze ein rasantes Tempo welches die Teilnehmer sichtlich genossen haben.

 

Fotos gibt’s hier.